Milchanlieferung zum Jahresbeginn sehr stabil

Zum Jahresanfang bewegte sich das Milchaufkommen in Deutschland auf hohem Niveau. Ein saisonaler Anstieg der Anlieferungsmengen, der üblicherweise zu dieser Zeit zu beobachten ist, fand jedoch bislang nicht statt. Vielmehr waren die Rohstoffmengen in den ersten beiden Monaten, abgesehen von leichten Schwankungen, weitgehend stabil. Zum Monatsende nahmen die Anlieferungsmengen wieder leicht zu, nachdem zuvor ein leichter Anstieg erfolgt war. Über den Monatswechsel zum März dürften sich die winterlichen Temperaturen dämpfend auf die Anlieferungsmengen ausgewirkt haben.(AMI)


© 2018 Raiffeisen Alstätte-Vreden-Epe eG -
Kontakt: info@raiffeisen-ave.de - Datenschutz Impressum
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
OK